Fachhochschule Hannover

In den Gebäuden aus dem Jahre 1960 ist die Fachhochschule Hannover, Fachrichtung Maschinenbau untergebracht. Die Gebäude werden neben funktionalen Anpassungen generalsaniert einschl. brandschutztechn. Ertüchtigung und Kompl. Austausch der Fassaden und Haustechnik.

Es wurden neue Rettungswege in Form von Außentreppen geschaffen. Rauch- und Brandschutztüren ausgetauscht, bzw. erstmalig eingebaut. Ferner wurden Brandabschnitte gebildet und die dafür erforderlichen Brandwände hergestellt.

Merkmale
  • Bauherr:  Land Niedersachsen, vertr. durch das staatl. Baumanagement Beginn Planung: 2008 Baubeginn: 5/2009 Fertigstellung: 2013 Nutzfläche: 9750m2